Workshop „Was steckt drin im Handy? – Recycling am Beispiel des Mobiltelefons“

Fast jede*r besitzt ein Mobiltelefon. Wir halten es jeden Tag mehrmals in den Händen. Doch wissen wir eigentlich, woraus Handy besteht und woher diese Rohstoffe kommen? Wo wird das Telefon zusammengebaut und unter welchen Arbeitsbedingungen geschieht dies? Was machen wir damit, wenn es kaputt geht oder wir ein neues bekommen? Wir diskutieren in diesem Workshop kritisch globale Zusammenhänge der Rohstoffgewinnung, der Produktion und Entsorgung von Mobiltelefonen.

Klassenstufe 8-10
Referent*innen: Sandra Ziegengeist, René Pölzing, Bildung trifft Entwicklung