Workshop „Ohne Mais kein Mexiko“

Der Mais, das Grundnahrungsmittel Mexikos, befindet sich seit einigen Jahren in der Krise. Die Suche nach neuen Energiequellen und die Gier der großen Unternehmen hat den Mexikaner*innen den Taco praktisch aus dem Mund geraubt. Wer steckt hinter diesem Marktmissbrauch? Wer ist von der Knappheit des Produkts betroffen? Was hat das alles mit uns zu tun?

Klassenstufe 5-10
Referent*innen: Maren Enders, Luis Ordonez Ocampo, Peace Brigades International