Workshop „Besser Leben ohne Plastik“

Wissen die Schüler*innen, dass Plastik, die fast überall im Alltag vorhanden ist, schädlich für uns und die Umwelt ist? Oder wo Plastik überall vorkommt und enthalten ist? Solche Fragen beantworten wir gemeinsam an verschiedenen Lernstationen. Die Schüler*innen lernen alternative Materialien kennen, mit denen Plastik ersetzt werden kann. So stellen wir zum Beispiel gemeinsam Waschmittel und Zahnpasta her, die sie mit nach Hause nehmen und testen können. Wir überlegen, wie unser Konsumverhalten zu einem Leben mit weniger Plastik beitragen kann.

Klassenstufe 8-10
Referent*innen: Sandra Ziegengeist, René Pölzing, Bildung trifft Entwicklung