Das Klimafrühstück

Am Beispiel eines Frühstückes, das in diesem Workshop gemeinsam vorbereitet und gegessen wird, lernen die Kinder Zusammenhänge zwischen ihren Entscheidungen und dem Klimawandel kennen. Die verwendeten Lebensmittel werden auf ihre Anbauart, ihren Transportweg und Verarbeitungsaufwand hin untersucht. Die Kinder erfahren ganz konkret die Vorteile regionaler, saisonaler und ökologischer Lebensmittel.

für SchülerInnen der 3.-4. Klasse

ReferentInnen:
Monika Kalfirst, Luiz Ordonez Ocampo (Dachverein Reichenstraße e.V.)