Globaler Tourismus – die zwei Seiten einer Medaille

Ausgehend von den Reisewünschen der SchülerInnen thematisiert der Workshop die sozialen und ökologischen Auswirkungen des Tourismus. An Hand von weltweiten Reisezielen werden unterschiedliche Perspektiven der global agierenden Tourismus-Industrie beleuchtet.

für SchülerInnen der 8.-10. Klasse

ReferentInnen: Melanie Engelke, Ulrike Eichstädt, Carlos Eduardo da Silva Almeida, Marcus Stückrodt (Friedenskreis Halle e.V.)