Der Weg zum Anderen

Die Kinder unternehmen eine Reise in das „Land der Aufrichtigen“ – das bedeutet Burkina Faso übersetzt. Auf dem Weg dorthin besuchen sie Städte und Länder in Europa und Afrika. Sie begegnen Menschen, die dort leben und lernen ihre Sprachen und Lebensart kennen. Schließlich „entdecken“ sie das westafrikanische Land mit seinen vielfältigen Kulturen und Traditionen.

für SchülerInnen der 1.-4. Klasse

ReferentInnen:
Katharina Hemming, Noel Kabore (Landesnetzwerk Migrantenorganisationenen Sachsen-Anhalt e.V.)